Bitte warten... Bitte warten...

Herzlich willkommen
Gast !

Kellerbrand in Herrieden

# 22/2020

Heute kam es in Herrieden im Keller eines Einfamilienhauses zu einer Explosion mit starker Rauchentwicklung. Beim Eintreffen unserer Kameraden aus Herrieden wurde eine starke Rauchentwicklung aus dem gesamten Gebäude festgestellt. Der erste Angriffstrupp, der unter Nullsicht vorgehen musste, fand als Ursache einen Akku einer PV-Anlage vor. Nebenstehende Gegenstände waren durch die Hitze schon stark beschädigt.

Wir wurden durch die Einsatzleitung mit Atemschutzgeräteträgern nachalarmiert. Wir unterstützten vor Ort mit 2 Atemschutztrupps und einem Belüftungsgerät.

Im Einsatz: Feuerwehr Herrieden, Feuerwehr Burgoberbach mit LF16, LF20, MTW

01.10.2020 15:00:00
01.10.2020 17:06:00
Bilder

zurück
Impressum

Copyright © 2020 by FFW-Burgoberbach.de